Willkommen an Bord

Seit 1992 verchartern wir Segelyachten an der Müritz.

Wie geschaffen für Segler sind die Mecklenburgischen Oberseen. Müritz, Plauer See, Fleesensee und Kölpinsee bieten reichlich Platz für lange Schläge - ob Sie nun zum ersten Mal segeln wollen oder bereits viel Erfahrung mitbringen.
Allein die Müritz, von den Einheimischen „Kleines Meer“ genannt, mit ihren 117 Quadratkilometern Fläche, ihren attraktiven Orten und dem Nationalpark am Ostufer ist ein Revier, in dem sich von der Segelyacht aus immer neue lohnende Ziele bieten. 2012 eröffnen wir im Hafendorf Müritz unsere Nautic-Station. 

 

Die Citymarina Stralsund liegt geschützt hinter einer 450 Meter langen Mole und einem weiteren Wellenbrecher der Schwell und Wind aus westlichen Richtungen verhindert, so dass der Hafen bei allen Wetterlagen sicheren Schutz bietet.

Die Schwimmstege des Hafens sind über bewegliche Landzugänge zu erreichen. Alle Stege sind mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet, Internetzugang bekommen Sie über die marinaeigenen W-Lan-Hotspots. Im schwimmenden Hafenhaus finden Sie die sanitären Anlagen einschließlich Waschküche und je einer hohen Duschtasse zum Baden von Kleinkindern.

 

Karibik und Mittelmeer

Ab in den Süden: Warmes Klima, klares Wasser und kaum Niederschlag.

 

Die Karibik gilt zu Recht als das bezaubernste Revier der Welt. Segeln Sie auf den Wellen, die schon Columbus in die neue Welt getragen haben oder werden Sie selbst zum Entdecker der stillen Buchten und Strände der Leeward- und Windward-Islands.

 

Das Mittelmeer bietet ein abwechslungsreiches und wunderschönes Segelrevier für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl des Gebietes und der verschiedenen Starthäfen behilflich.